Nelius


Nelius
This interesting surname usually has Roman origins, although the "modern" surname owes more to French influence during the medieval period. It derives from the Latin "Cornelius" meaning "horn", through the later French "corneille". The cathedral of St Cornelius in France was for many centuries a place of particular pilgrimage. In the middle ages however the name may have taken on a different meaning. "Corneille" described a crow, and hence the name and surname was probably a nickname for a talkative person! The name was introduced into England after the Norman Invasion of 1066, and it also spread rapidly across the whole of Northern Europe as far as Russia. The surname now has over fify spellings which range from basic forms such as Cornel and Quernel, to patronymics such as Nilles, Cornlissen, and Kornilyev. The earliest examples of the name recording are to be found in England. This was the first country to adopt hereditary surnames. Examples include William Corneille in the pipe rolls of Oxford for the year 1206, and Henry de Cornell who is mentioned in the Poll Tax Records of Staffordshire in 1229.Amongst the early settlers to the New England colonies of America, was a Fleming by the name of Pierre Cornille. In 1621 he was given special dispensation to emigrate to Virginia. His occupation is given as "wine dresser". The first recorded spelling of the family name anywhere in the world is shown to be that of Herbert Corneilla, which was dated 1148, in the charters of the county of Hampshire, during the reign of King Stephen of England, 1135 - 1154. Throughout the centuries, surnames in every country have continued to "develop" often leading to astonishing variants of the original spelling.

Surnames reference. 2013.

Look at other dictionaries:

  • Nelius — auf eine durch Wegfall der ersten Silbe entstandene Form von Cornelius zurückgehender Familienname …   Wörterbuch der deutschen familiennamen

  • Georg Nelius — (* 28. Juli 1949 in Mosbach) ist ein deutscher Politiker (SPD). Leben und Beruf Nach der Volksschule und der Mittleren Reife 1966 absolvierte Nelius eine Ausbildung im Landesjustizdienst. Anschließend machte er das Abitur am Wirtschaftsgymnasium… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Mitglieder des Baden-Württembergischen Landtages (14. Wahlperiode) — Diese Liste gibt einen Überblick über alle Mitglieder des 14. Baden Württembergischen Landtages (2006–2011) mit Fraktionszugehörigkeit, Wahlkreis und Stimmenanteil. Der 14. Landtag wurde am 26. März 2006 gewählt. Die erste Plenarsitzung fand am… …   Deutsch Wikipedia

  • Landtagswahlkreis Neckar-Odenwald — Wahlkreis 38: Neckar Odenwald Staat Deutschland Bundesland Baden Württemberg Wahlkreisnummer 38 Wahlberechtigte 110.712 …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Mitglieder des Landtags von Baden-Württemberg (14. Wahlperiode) — Diese Liste gibt einen Überblick über alle Mitglieder des 14. Baden Württembergischen Landtages (2006–2011) mit Fraktionszugehörigkeit, Wahlkreis und Stimmenanteil. Der 14. Landtag wurde am 26. März 2006 gewählt. Die erste Plenarsitzung fand am… …   Deutsch Wikipedia

  • septyneli — septynelì, septynelios num. pl. (3a), septyneli (1); Sut žr. septyneri: Septynelì ratai J.Jabl(Š). Berniokai šešelių, septynelių̃ metų vaikšto su marškiniais Mlt. Septynelì metai būdavo, i ganyt išvaro Dglš. Buvo bernas pas gaspadorių par… …   Dictionary of the Lithuanian Language

  • Liste der Biografien/Ne — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • PEDF — Serpin peptidase inhibitor, clade F (alpha 2 antiplasmin, pigment epithelium derived factor), member 1 PDB rendering based on 1imv …   Wikipedia

  • Liste der Mitglieder des Landtags von Baden-Württemberg (15. Wahlperiode) — Diese Liste gibt einen Überblick über alle Mitglieder des 15. Baden Württembergischen Landtages (2011–2016) mit Fraktionszugehörigkeit, Wahlkreis und Stimmenanteil. Der 15. Landtag wurde am 27. März 2011 gewählt. Die Wahlperiode beginnt am 1. Mai …   Deutsch Wikipedia

  • Liste des membres de la quinzième législature du landtag du Bade-Wurtemberg — Cette liste présente les 138 membres de la 15e législature du Landtag du Bade Wurtemberg au moment de leur élection le 27 mars 2011 lors des Élections législatives régionales de 2011 dans le Bade Wurtemberg. Elle présente les élus du… …   Wikipédia en Français


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.